Delegieren

Delegieren gehört zum grundlegenden Handwerkszeug einer Führungskraft. Damit stellt sie sicher, dass das am besten für eine gewisse Aktivität geeignete Teammitglied diese Aktivität durchführt und so jeder nach seinen Fähigkeiten und Leidenschaften optimal eingesetzt wird, so dass Leistung und Freude entstehen. Da beim Delegieren immer auch ‚menschliche‘ Aspekte wie Beziehungen, ähnliche und unterschiedliche Perösnlichkeiten und Vorlieben eine Rolle spielen, kann dies anspruchsvoll sein. Zudem müssen viele Führungskräfte lernen, dass sie Tätigkeiten, die sie ‚eigentlich‘ gerne tun würden, an ihr Team delegieren müssen, um für sich selbst Zeit für die Führung zu schaffen. Denn diese zentrale Aufgabe der Führungskraft sollte nur bedingt delegiert werden.

„Wie delegiere ich richtig?“ Die Bedeutung von Vertrauen.

„Ich bin Führungskraft im mittleren Management eines IT-Unternehmens. Ich weiß, dass Delegation ein wichtiges Führungsinstrument. Allerdings fällt mir dies schwer und ich ertappe mich regelmäßig dabei, dass ich Zweifel habe und mich frage, was meine Mitarbeiter denn jetzt genau tun. Das lässt mir dann keine Ruhe und ich greife zum Telefon, um mich zu informieren. …

„Wie delegiere ich richtig?“ Die Bedeutung von Vertrauen. Weiterlesen »

„Wie delegiere ich richtig?“ Die Rolle der Klarheit

4 Fragezeichen

„Ich habe verstanden, dass die zielgerichtete Delegation von Aufgaben eine zentrale Führungsaufgabe ist und die Leistungsfähigkeit meines Teams massiv erhöht. Daher ist es eine meiner Schlüsseltätigkeiten, mich mit meinen Mitarbeitern zusammenzusetzen und Aufgaben an sie zu delegieren. Leider musste ich dabei immer häufiger feststellen, dass das Ergebnis nicht dem entsprach, was wir ursprünglich vereinbart hatten. …

„Wie delegiere ich richtig?“ Die Rolle der Klarheit Weiterlesen »